Der Aufstieg der NSDAP
So 11.06.2017, 00:10

Rassengesetze und Reichspogromnacht

Eiskalt geht Adolf Hitler (M.) die systematische Ausrottung der

Kanzler Hitler plant die systematische Ausrottung der "jüdischen Rasse"; 1935 entstehen die Nürnberger Gesetze - auch als Rassengesetze oder Ariergesetze bezeichnet. Mit seiner Ideologie steckt er schon bald die Massen an. 1938 werden in der Reichspogromnacht über 1.000 Synagogen zerstört und hunderte Juden getötet.

Neuigkeiten und Infos