Di 13.06.2017, 17:05

Wer war D. B. Cooper?

Expedition ins Unbekannte - Um mehr über das verschollene Bernsteinzimmer zu...

Ein Mann namens Dan Cooper steigt an einem Herbsttag des Jahres 1971 an Bord einer Maschine mit dem Ziel Seattle. Als das Flugzeug in der Luft ist, zeigt er einer Flugbegleiterin die Bombe in seinem Koffer. Während der Zwischenlandung in Seattle bekommt er die geforderten 200.000 Dollar und einen Fallschirm. Er zwingt den Piloten wieder in die Lüfte und springt schließlich von Bord in die Tiefe der Nacht. Seitdem ward (wurde?) der mysteriöse Verbrecher nie mehr gesehen ...