Victoria und der verkrüppelte Kaiser
Mo 05.06.2017, 18:25

Victoria und der verkrüppelte Kaiser

Victoria und der verkrüppelte Kaiser

1885 geht Königin Victorias älteste Tochter Prinzessin Vicky die Ehe mit dem deutschen Kronprinzen Friedrich ein. Ein Jahr nach der Hochzeit liegt sie in den Wehen, die Geburt ist schwer und raubt ihr alle Kraft. Ihr Sohn Wilhelm kommt mit einem gelähmten Arm auf die Welt und muss im Laufe seines jungen Lebens allerhand abstruse Heilungsversuche über sich ergehen lassen. Die Beziehung zwischen Mutter und Sohn ist von einer Hassliebe und heimlichen sexuellen Begierden geprägt.

Neuigkeiten und Infos