Abgrund - Eine Stadt stürzt ein - Bildquelle: FooAbgrund - Eine Stadt stürzt ein © Foo
Die Erde bebt und innerhalb von wenigen Sekunden verschwindet ein See im Ruhrgebiet. Alle Gutachter gehen von einem einmaligen Ereignis aus, nur die Geologin Nina hat Zweifel. Sie vermutet, dass das Wasser des Sees in alte Stollen einer Zeche eingedrungen ist. Stürzen diese ein, droht eine Katastrophe. Weil der Wissenschaftlerin niemand glaubt, steigt sie selbst in das Labyrinth der Schächte - doch in den Tiefen warten auf sie und ihre Kumpels noch ganz andere Geheimnisse ... Stab + Produktion   Besetzung   Katastrophe D 2008 Nina Thiemann Liane Forestieri Regie:  Sebastian Vigg Thomas Jacobi Marco Girnth Drehbuch: Roland Heep, Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann, Jörg Alberts Ali Uzun Ercan Durmaz Musik: Kay Skerra Josef Rother Oliver Stritzel Kamera: Christian Paschmann Horst Thiemann Christian Grashof Schnitt: Daniela Beauvais Georg Wiegand Henning Baum

Film Details

LandDeutschland
Länge93
Altersfreigabe0
Produktionsjahr2008