Asterix & Obelix gegen Cäsar - Bildquelle: FooAsterix & Obelix gegen Cäsar © Foo
Seit Jahren widersetzen sich die Gallier um Asterix und Obelix den römischen Besatzern. Doch Julius Cäsar erfährt erst davon, als Malosinus, ein Steuereintreiber, vergeblich versucht, auch in dieser abgelegenen Provinz seine Sesterzen zu kassieren. Von Cäsar unter Druck gesetzt, heckt Gouverneur Destructivus einen infamen Plan aus. Eine Kohorte entführt den Miraculix, um ihm die Formel des Zaubertrankes zu entlocken. Und dann fällt auch noch Asterix in die Hände der Römer ... Stab + Produktion    Rollen Darsteller Komödie I, F 1998 Asterix Christian Clavier Regie:  Claude Zidi Obelix Gérard Depardieu Drehbuch:  Claude Zidi, Gérard Lauzier Falbala Laetitia Casta Komponist:  Roland Romanelli, Jean-Jacques Goldman Destructivus Roberto Benigni Kamera: Tony Pierce-Roberts Cäsar Gottfried John Schnitt:  Nicole Saunier, Hervé de Luze Albaracourcix Michel Galabru

Film Details

LandItalien
Länge104
Altersfreigabe6
Produktionsjahr1998