Ausgerechnet Sex! - Bildquelle: FooAusgerechnet Sex! © Foo
Marie ist Mutter und eigentlich Hausfrau – bis zum tragischen Unfalltod ihres Mannes: Nun muss sie allein für sich und ihre zwei pubertären Kinder sorgen. Zum Glück, glaubt Marie, war ihr Mann erfolgreicher Unternehmer! Doch das vermeintlich seriöse Internetgeschäft entpuppt sich als Pornofilm-Produktion "Marie X" mitsamt seinen schrägen Mitarbeitern. Und schlimmer noch: Das Sex-Unternehmen läuft nicht besonders gut. Marie muss ihre Vorurteile überwinden und – ob sie will oder nicht – die Firmenleitung übernehmen. 2:02 Min. Film Ausgerechnet Sex: Tom Beck im Interview Zum Video Für die konservative Hausfrau gleicht das einem Crash-Kurs in Sachen Sex, und Marie lernt so den bizarren, manchmal auch ganz "normalen" Alltag im Pornogeschäft kennen – und Roy, den attraktiven Star von "Marie X", der ihr Gefühlsleben komplett durcheinander wirbelt. Bald entwickelt Marie ihre ganz eigene Sicht, was erotisch ist – und hat eine zündende Idee... Stab + Produktion   Rollen Darsteller Komödie D 2011 Marie Hausmann Valerie Niehaus Regie: Andi Niessner Roy Tom Beck Drehbuch: Ilja Haller Viola Hausmann Maria Ehrich Musik: Philipp F. Kölmel Ingrid Hildegard Schmahl Kamera: Bernd Neubauer Lucy Judith Rosmair     Elke Lilly Forgach

Film Details

LandDeutschland
Länge
Altersfreigabe0
Produktionsjahr2011