Castle - Bildquelle: FooCastle © Foo

Als Castle seine Mutter zur Bank begleitet, macht er eine beunruhigende Beobachtung: Ein paar Täter, die sich als Ärzte verkleidet haben, sind drauf und dran, die Filiale zu überfallen. Castle gelingt es, Beckett per Handy über den Überfall zu informieren. Beckett übernimmt die Verhandlungen mit den Geiselnehmern und erwirkt, dass Sal Martino, der unter Epilepsie leidet, freigelassen wird. Von ihm erfährt sie, dass die Täter Sprengstoff in der Bank deponiert haben ...

Film Details

LandVereinigte Staaten von Amerika
Länge
Altersfreigabe12
Produktionsjahr2011