Castle - Bildquelle: FooCastle © Foo

Eine junge Frau wird erschossen in einer Wohnung aufgefunden. Bevor sie starb, schrieb sie mit ihrem Blut noch das Wort "LIE", "Lüge", auf den Boden. Der mysteriöse Fall führt Beckett und Castle in ein Lagerhaus. Das Opfer hatte sich dort für eine Auktion angemeldet, in der Dinge von säumigen Mietern versteigert werden. Das vermeintliche Wort, dass die Tote auf den Boden schrieb, ist offenbar - anders herum gelesen - die Nummer eines Lagerraums: 317. Was hat es damit auf sich?

Film Details

LandVereinigte Staaten von Amerika
Länge
Altersfreigabe12
Produktionsjahr2012