Colors - Farben der Gewalt - Bildquelle: FooColors - Farben der Gewalt © Foo
In den Straßen von Los Angeles tobt zwischen den verfeindeten Crips und Bloods ein brutaler Bandenkrieg um Drogen und Macht. Gegenspieler ist der erfahrene Polizist und Drogenspezialist Bob Hodges, den die Gangs respektieren. Doch zu Bobs Ärger erhält er kurz vor seiner Pensionierung Danny McGavin, einen jungen, aufbrausenden und aggressiven Absolventen der Polizeischule, als Kollegen zugeteilt. Dieser schafft sich mit seiner Brutalität schnell Feinde im Revier.

Film Details

LandVereinigte Staaten von Amerika
Länge112
Altersfreigabe16
Produktionsjahr1988