Das Gespenst von Canterville - Bildquelle: FooDas Gespenst von Canterville © Foo
Ein amerikanisches Paar erbt ein Schloss in England, in dem es spuken soll. Die beiden frisch Vermählten haben eine Menge Sportsgeist und ziehen trotz zahlreicher Warnungen ein. Schon bald machen sie die Bekanntschaft des "Gespenstes von Canterville", das eher bemitleidenswert als schaurig ist: Nur aufgrund seiner einstigen Feigheit wird der frühere Schlossherr gezwungen, als Geist umzugehen. Der mutige Akt eines neuzeitlichen Bewohners könnte ihn befreien ...

Film Details

LandVereinigte Staaten von Amerika
Länge93
Altersfreigabe0
Produktionsjahr1986