Das Vermächtnis der Wanderhure - Bildquelle: FooDas Vermächtnis der Wanderhure © Foo
Marie ist mit ihrem zweiten Kind hochschwanger, als ihr Mann Michel zum Ersten Ritter von König Sigismund geschlagen wird. Michels Treueschwur verpflichtet ihn, dem König in den drohenden Krieg gegen die Tataren zu folgen. Nur schweren Gewissens lässt er Marie für die anstehende Geburt allein von Nürnberg auf Burg Hohenstein zurückreisen. Während Marie wenig Verständnis für Michels Loyalität zum König hat, schmiedet die machtgierige Mätresse des Königs eine teuflische Intrige ...

Film Details

LandTschechische Republik
Länge122
Altersfreigabe12
Produktionsjahr2012