Der Adler der Neunten Legion - Bildquelle: FooDer Adler der Neunten Legion © Foo
Im zweiten Jahrhundert n. Christus verschwindet die Neunte Legion im Norden Kaledoniens. Unter den 5.000 verschollenen Soldaten befindet sich auch der Vater des ehrgeizigen Soldaten Marcus Aquila. Er leistet gute Arbeit, doch nach einer schweren Verletzung wird er als Kämpfer entlassen. Als er hört, dass das wertvolle Adler-Feldzeichen der Neunten Legion gesichtet wurde, beschließt er, zu kämpfen und ins unbekannte Land zu ziehen.

Film Details

LandVereinigte Staaten von Amerika
Länge101
Altersfreigabe12
Produktionsjahr2011