Der Tag des Falken - Bildquelle: FooDer Tag des Falken © Foo
Der edle Ritter Navarre steht unter einem grausamen Bann: Jede Nacht verwandelt er sich in einen Wolf. Seine Geliebte Isabeau schwebt am Tag als Falke durch die Luft. Nur zwischen Sonnenauf- und Sonnenuntergang dürfen sich die beiden in Menschengestalt sehen. Schuld an dem Zauber ist der in Isabeau verliebte Bischof von Aquila. Navarre versucht, ihn zu töten. Dabei wird sein Falke von einem Pfeil durchbohrt. Nur der Mönch Imperius kann Isabeau noch retten und den Bann brechen.

Film Details

LandVereinigte Staaten von Amerika
Länge109
Altersfreigabe12
Produktionsjahr1984