Die Kadetten von Bunker Hill - Bildquelle: FooDie Kadetten von Bunker Hill © Foo
Die Kadetten von Bunker Hill – InhaltsbeschreibungIn der Kadettenanstalt Bunker Hill geht gerade ein weiteres Schuljahr zu Ende, als der Kommandeur der Anstalt, der traditionelle pensionierte General Harlan Bache (George C. Scott) erfährt, dass Bunker Hill geschlossen und das Gebäude zum Verkauf freigegeben werden soll. Die Kadetten der Anstalt, die in Bunker Hill eine rigide militärische Ausbildung erhalten und von dem übermächtigen Bache mit idealistisch gefärbten Kriegsgeschichten beeinflusst werden, sehen in dem pensionierten General eine Art Vaterfigur. Deshalb beschließen sie, alles zu tun, um die Kadettenanstalt vor der Schließung zu retten.Der junge Kadettenmajor Brian Moreland (Timothy Hutton), der Bache blind vertraut, scheint von der Nachricht des geplanten Verkaufs tief betroffen. Als er gemeinsam mit anderen Kadetten auf eine Gruppe von Jugendlichen mit antimilitärischer Haltung trifft, eskaliert die Situation. Im Handgemenge löst sich ein Schuss aus einer Pistole und das Schicksal der Anwesenden nimmt eine rapide Wendung …FilmfactsDas Drehbuch zu dem 1981 von Harold Becker inszenierten Antikriegs-Lehrstück Die Kadetten von Bunker Hill schrieben Darryl Ponicsan und Robert Mark Kamen. Vorlage war ein Roman von Devery Freeman.Der Name der Kadettenanstalt „Bunker Hill“ könnte eine Anspielung auf die Schlacht von Bunker Hill sein, welche während des Amerikanischen Unabhängigkeitskriegs am 17. Juni 1775 stattfand.Tom Cruise spielt in Die Kadetten von Bunker Hill den fanatischen Kadetten David Shawn – was die zweite Filmrolle des späteren Hollywood-Stars darstellt.Darsteller: George C. Scott, Timothy Hutton, Sean Penn und Tom CruiseFilmzitateBrian Moreland (Timothy Hutton): „Ehre zählt für nichts, wenn man einen toten kleinen Jungen sieht.“Brian Moreland (Timothy Hutton): „Wir haben hier ein Zuhause und wir denken, dass das etwas ist, das es zu verteidigen gilt.“

Film Details

LandVereinigte Staaten von Amerika
Länge121
Altersfreigabe12
Produktionsjahr1981