Die Straße nach Salina - Bildquelle: FooDie Straße nach Salina © Foo
In sengender Hitze wandert der junge Tramp Jonas auf der endlos scheinenden Straße nach Salina. In einer kleinen Raststätte dann die Überraschung: Die Wirtin Maria und deren Tochter Billie halten ihn für den verschollenen Sohn und Bruder Rocky. Jonas lässt sich auf das Spiel ein, bis er begreift, dass Billie und ihr Bruder ein inzestuöses Verhältnis hatten. Als ihm Billie gesteht, dass sie aus Eifersucht ihren Bruder getötet hat, kommt es zu einem folgenschweren Drama.

Film Details

LandItalien
Länge91
Altersfreigabe16
Produktionsjahr1970