Die Todeskandidaten - Das Spiel heißt Überleben - Bildquelle: FooDie Todeskandidaten - Das Spiel heißt Überleben © Foo
Der Kriminelle Jack Conrad wartet in einem Gefängnis auf die Todesstrafe. Da er nichts zu verlieren hat, lässt er sich von einem wohlhabenden Fernsehproduzenten "einkaufen". Der Deal: Conrad kommt auf eine Insel, auf der sich noch neun andere verurteilte Schwerverbrecher aus aller Welt befinden. Nur derjenige, der überlebt, darf die Insel wieder verlassen - als freier Mann.

Film Details

LandVereinigte Staaten von Amerika
Länge98
Altersfreigabe0
Produktionsjahr2007