Edgar Wallace: Der unheimliche Mönch - Bildquelle: FooEdgar Wallace: Der unheimliche Mönch © Foo
Unheimliche Dinge geschehen auf Schloss Darkwood: Im Schlosspark wird nachts des Öfteren eine vermummte Gestalt gesichtet, die eine Mönchskutte trägt, und kurz darauf verschwinden mehrere junge Mädchen spurlos. Das ruft natürlich Scotland Yard auf den Plan. Gwendolyn, die Enkelin und Alleinerbin des Schlossherrn, entgeht selbst nur knapp einem Mordanschlag. Gibt es einen Zusammenhang zwischen der gruseligen Gestalt im Park und den anderen Geschehnissen?

Film Details

LandDeutschland
Länge82
Altersfreigabe12
Produktionsjahr1965