Ein Vater zu viel - Bildquelle: FooEin Vater zu viel © Foo
Collette Andrews' 16-jähriger Sohn Scott ist nach einem Krach mit seinem Vater von zu Hause weggelaufen. Um den Jungen zu finden, spielt Collette zwei ehemaligen Liebhabern vor, Scott wäre ihr Sohn. Und tatsächlich machen sich der erfolgreiche Anwalt Jack Lawrence und der selbstmordgefährdete Dichter Dale Putley auf die Suche nach dem vermeintlichen Sohn. Für das ungleiche Paar beginnt eine chaotische Reise mit zahlreichen Hindernissen ...

Film Details

LandVereinigte Staaten von Amerika
Länge91
Altersfreigabe6
Produktionsjahr1997