Escobar: Paradise Lost - Bildquelle: FooEscobar: Paradise Lost © Foo
Oscar-Gewinner Benicio Del Toro als Drogenbaron Pablo Escobar: Nick kommt nach Kolumbien, um dort als Surflehrer zu arbeiten. Als er die schöne Maria kennenlernt, verliebt er sich Hals über Kopf in sie. Was Nick nicht weiß: Maria ist die Nichte von Drogenbaron Pablo Escobar. Der nimmt Nick mit offenen Armen in die Familie auf und betraut ihn sogar mit einem Auftrag. Doch als Nick diesen nicht zu Pablos Zufriedenheit ausführt, gerät er selbst ins Visier von Escobars Killern.

Film Details

LandVereinigte Staaten von Amerika
Länge109
Altersfreigabe16
Produktionsjahr2014