Heroes' Mountain - Eisige Hölle - Bildquelle: FooHeroes' Mountain - Eisige Hölle © Foo
Am 30. Juli 1997, auf dem Höhepunkt des australischen Winters, geschah in Thredbo ein Unglück, das ganz Australien in Atem hielt: Eine Skihütte in den Snowy Mountains wurde von einer Lawine verschüttet. In ihr wurden 60 Menschen lebendig begraben. Obwohl die Helfer sofort an der Unfallstelle waren, dauerte es fast drei Tage, bis der einzige Überlebende geborgen werden konnte: Stuart Diver. Dies ist seine Geschichte. Stab + Produktion    Rollen  Darsteller Action  AUS 2002 Stuart Diver Craig McLachlan  Regie: Peter Andrikidis Paul Featherstone Tom Long Drehbuch: John Misto Woody Anthony Hayes  Komponist: Mario Millo Sally Diver Jodie Dry Kamera: Joseph Pickering Euan Diver Simon Burke Schnitt: Neil Thumpston Dave Brodie Joe Manning

Film Details

LandAustralien
Länge90
Altersfreigabe12
Produktionsjahr2002