Im Namen der Braut - Bildquelle: FooIm Namen der Braut © Foo
Nina ist eine sympathische Frau, die einfach nicht den Mann fürs Leben findet. Schuld daran ist nicht nur ihr mangelndes Selbstbewusstsein, sondern auch ihre große Klappe. Als Ninas beste Freundin Kim - die wahre "Miss Perfect" - heiratet, soll Nina Trauzeugin werden. Doch am Abend vor der Hochzeit stürzt Kim mit einem französischen Stripper ab, der auf die Schnelle "entsorgt" werden muss. Alles kein Problem, würde da nicht plötzlich Kims Bräutigam Paul überraschend auftauchen. Nina erhält den Auftrag, das Chaos in den Griff zu bekommen... Stab + Produktion   Rollen Darsteller Romantic Comedy D 2006 Nina Annette Frier Regie:  Peter Gersina Kim Ellenie Salvo Gonzalez Drehbuch: Peter Gersina, Benjamin von Mallinckrodt Paul Stephan Luca Musik: Christian Heyne Brautmutter Saskia Vester Kamera: Wolfgang Aichholzer Brautvater Herbert Knaup

Film Details

LandDeutschland
Länge
Altersfreigabe0
Produktionsjahr2006