Im Rausch der Tiefe (Blu-ray Disc) - Bildquelle: FooIm Rausch der Tiefe (Blu-ray Disc) © Foo
INHALTDer introvertierte Franzose Jacques (Jean-Marc Barr) und der extrovertierte Italiener Enzo (Jean Reno) liebten schon als Kinder das Tauchen, zwanzig Jahre später treffen sie sich wieder. Jacques taucht inzwischen im Dienst der Wissenschaft und Enzo hält den Weltmeistertitel im Tief-Tauchen ohne Sauerstoffgerät. Als die hübsche amerikanische Journalistin Johana Baker (Rosanna Arquette) auf der Bildfläche erscheint, wird die Situation komplizierter. Und während sich die Konkurrenz der beiden Männer zum gefährlichen Zweikampf zuspitzt, wird immer klarer: Das Meer wird Opfer fordern.KRITIK ZU "IM RAUSCH DER TIEFE"Es ist alles eine Frage der Erwartungen: Wer vom dritten Film des Regisseurs Luc Besson fröhliche Unterwasseraufnahmen und lustig springende Delfine wie auf dem Plakat- und Covermotiv erwartet, wird unweigerlich enttäuscht werden. Wer sich aber unvoreingenommen auf das stlisierte, dunkle Märchen einlässt, wird mit einem faszinierenden Drama über die gefährliche Obsession zweier Egomanen belohnt. Für den begeisterten Tauchfan Besson war der Film von 1988 ein besonders persönliches Werk, und auch für Fans von Jean Reno ist "Le grand bleu" (so der Originaltitel) ein Fest: Der französische Star, der in Bessons vorangegangenem Film "Subway" nur als Nebenfigur zu sehen war, bekam mit dem so kantigen wie lebensfrohen Italiener Enzo die erste Gelegenheit, in einer Hauptrolle zu brillieren. Er startete damit in eine mittlerweile vier Jahrzehnte andauernde internationale Filmkarriere.TECHNIK UND AUSSTATTUNG DER BLU-RAY DISCDie neue "Special Edition" enthält auf zwei Blu-ray Discs sowohl Bessons "Director's Cut" von 168 Minuten als erstmals auch die ursprüngliche französische Kinoversion mit 132 Minuten Länge. Der von Besson ungeliebte US-Cut, in dem der Film um 14 Minuten gekürzt und mit einer anderen Filmmusik zu sehen war, bleibt bei uns weiterhin unveröffentlicht. Als Bonus ist das von der früheren Ausgabe bekannte, ältere Making Of "L'Aventure du Grand bleu" enthalten. Es dokumentiert in 97 Minuten sehr ausführlich vor allem die komplizierte Realisierung der aufregenden Unterwasserszenen.Und die technischen Qualitäten der neuen "Special Edition"? Nun, mit seinen kunstvollen Bildern, die zeitweise auch in 70mm-Kopien im Kino gezeigt wurden, ist "Im Rausch der Tiefe" ein klarer Kandidat für eine 4K-UHD-Aufbereitung. Auf eine solche muss man allerdings noch warten, denn die Neuauflage präsentiert den Film erstmal "nur" in Full-HD - in überzeugender, sauberer und fast durchweg sehr scharfer Bildqualität, aber ohne dass gegenüber der letzten Ausgabe von 2009 eine neue Abtastung oder zusätzliche Restaurierung erkennbar wären. Auch die gekonnt ins Surround-Format DTS-HD MA 5.1 gemischten Tonspuren (u.a. deutsch und französisch) wurden offenbar übernommen.KABEL EINS BEWERTUNGLuc Bessons 80er-Jahre-Kultfilm in zwei Versionen und technisch sehr gut umgesetzt: Heimkinofans, die die Erstauflage des erweiterten "Director's Cut" noch nicht besitzen, sollten hier zugreifen. (kabeleins.de / map)Heimkino-FactsAnbieter: StudiocanalErhältlich als: DVD, Blu-ray DiscVeröffentlichung: 18. Februar 20021

Film Details

LandFrankreich
Länge132
Altersfreigabe12
Produktionsjahr1987