King Kong lebt - Bildquelle: FooKing Kong lebt © Foo
Seit seinem Sturz vom World Trade Center liegt der Riesengorilla King Kong im Koma. Als die Tierärztin Amy Franklin ihm ein Kunstherz implantieren will, braucht sie eine unvorstellbare Menge Affenblut. Da findet Abenteurer Hank Mitchell im Dschungel von Borneo den weiblichen Riesengorilla "Lady Kong". Die rettende Operation gelingt, und als King Kong aus dem Koma erwacht, verliebt er sich sofort in die Gorilla-Dame. Beide fliehen, doch die Armee ist ihnen bereits auf den Fersen.

Film Details

LandVereinigte Staaten von Amerika
Länge95
Altersfreigabe16
Produktionsjahr1986