Knockin' On Heaven's Door - Bildquelle: FooKnockin' On Heaven's Door © Foo
Martin Brest und Rudi Wurlitzer liegen todkrank im Krankenhaus. Doch anstatt tatenlos auf ihre letzte Stunde zu warten, wollen sie sich ihren größten Wunsch erfüllen: einmal im Leben das Meer zu sehen. Kurz entschlossen stehlen sie ein Oldtimer-Cabrio. Unglücklicherweise befinden sich darin jedoch eine Million Mark - das Geld war gerade auf dem Weg zum Gangster-Boss Curtiz. Bald sitzen die Geldboten Henk und Abdul dem Duo auf den Fersen ... Stab + Produktion   Rolle  Darsteller Road-Movie D 1996 Martin Brest Til Schweiger Regie:  Thomas Jahn  Rudi Wurlitzer Jan Josef Liefers Drehbuch: Thomas Jahn, Til Schweiger Henk Thierry van Werveke Musik: Selig, Franz Plasa Abdul Moritz Bleibtreu Kamera: Gero Steffen Frankie "Boy" Beluga Huub Stapel Schnitt: Alexander Berner Kommissar Schneider Leonard Lansink

Film Details

LandDeutschland
Länge
Altersfreigabe12
Produktionsjahr1996