Männerhort - Bildquelle: FooMännerhort © Foo
Eroll, Lars und Helmut haben zu Hause nichts zu lachen. Deswegen flüchten sie regelmäßig vor ihren Frauen in den Zentralheizungskeller ihrer schmucken Neubausiedlung. Dort haben sie sich ein Refugium eingerichtet, in dem sie in Begleitung von Pizza, Fußball und Dosenbier uneingeschränkt ihre Männlichkeit ausleben können. Doch dann entdeckt Facility-Manager Aykut das geheime Asyl... Basierend auf Kristof Magnussons Erfolgs-Theaterstück, inszenierte Regisseurin Franziska Meyer Price diese launige Geschlechterkampf-Komödie. In Zeiten, in denen Frauen scheinbar alle gesellschaftlichen Felder in Beschlag genommen haben, braucht die Spezies Mann einen Rückzugsort: den Männerhort. Rollen Darsteller Stab + Produktion   Eroll Elyas M'Barek Komödie D 2014 Lars Christoph Maria Herbst Regie: Franziska Meyer Price Helmut Detlev Buck Drehbuch: Rainer Ewerrien, David Ungureit Aykut Serkan Cetinkaya Musik: Christoph Zimgibl Connie Cosma Shiva Hagen Kamera: Bernhard Jasper Anne Lisa Maria Potthoff     Marion Jasmin Schwiers

Film Details

LandDeutschland
Länge88
Altersfreigabe12
Produktionsjahr2014