Navy CIS: L.A. - Bildquelle: FooNavy CIS: L.A. © Foo

Drei als Weihnachtsmänner verkleidete Gangster überfallen eine IT-Sicherheitsfirma. Wie sich herausstellt, hantiert das Unternehmen mit hoch gefährlichen Computerviren, von denen einer bei dem Überfall auf einem USB-Stick erbeutet wurde. Nach der Verhaftung zweier Täter wird klar, dass Firmeninhaber Weber Dreck am Stecken hat, wovon Täter Nummer drei wusste. Der wertvolle Computervirus sollte ihn ruhig stellen. Doch er und der USB-Stick bleiben verschwunden.

Film Details

LandVereinigte Staaten von Amerika
Länge
Altersfreigabe12
Produktionsjahr2014