Postman - Bildquelle: FooPostman © Foo
Nach einem Atomkrieg kämpfen die Überlebenden in weit voneinander entfernten Siedlungen ums bloße Überleben und gegen die umherziehenden Banditen des gesetzlosen Bethlehem. Da taucht scheinbar aus dem Nichts ein geheimnisvoller Mann in einer Briefträger-Uniform auf, der Briefe aus der Vorkriegszeit verteilt - angeblich im Namen der wiederhergestellten amerikanischen Regierung. Schnell führt die Hoffnung, die er den Menschen gibt, zu einer Revolte gegen Bethlehems Herrschaft.Der Film "Postman" spaltete seinerzeit die Costner-Gemeinde, da mancher, der vom Meisterwerk "Der mit dem Wolf tanzt" begeistert war, mit dem Endzeit-Drama nichts anfangen konnte. Doch Kevin Costner war und ist im Laufe seiner Karriere immer wieder für eine Überraschung gut und hat stets die Themen umgesetzt, die ihm persönlich wichtig waren. Interessant ist der Streifen allemal - allein schon wegen der tollen Besetzung der Nebenrollen, wie zum Beispiel Tom Petty als Bürgermeister. Stab + Produktion   Rollen Darsteller  Action USA 1997 The Postman Kevin Costner Regie:  Kevin Costner Bethlehem Will Patton Drehbuch: Eric Roth, Brian Helgeland Ford Lincoln Mercury Larenz Tate Musik: David Brin Abby Olivia Williams Kamera: James Newton Howard Idaho James Russo Schnitt: Stephen F. Windon Sheriff Briscoe Daniel Von Bargen

Film Details

LandVereinigte Staaten von Amerika
Länge164
Altersfreigabe12
Produktionsjahr1997