Russendisko - Bildquelle: FooRussendisko © Foo
Matthias Schweighöfer erobert das wiedervereinigte Berlin: Kurz nach der Wende kommen die drei Russen Wladimir, Mischa und Andrej mit der Hoffnung auf ein besseres Leben in der künftigen Hauptstadt an. Sie schlagen sich mit dem Verkauf von Dosenbier und als Straßenmusiker durch, bis ein ernstes Problem auftritt: Mischas Visum läuft aus, doch eine Rückkehr nach Russland kommt nicht infrage. Mit unkonventionellen Mitteln soll nun die Aufenthaltsgenehmigung ergattert werden ... Stab + Produktion   Rollen Darsteller Komödie D 2012 Wladimir Matthias Schweighöfer Regie: Oliver Ziegenbalg Mischa Friedrich Mücke Drehbuch: Oliver Ziegenbalg Andrej Christian Friedel Musik: Lars Löhn Olga Peri Baumeister Kamera: Tetsuo Nagata Hanna Susanne Bormann

Film Details

LandDeutschland
Länge90
Altersfreigabe6
Produktionsjahr2011