School of Rock - Bildquelle: FooSchool of Rock © Foo
Für Dewey Finn hat das Leben nur einen Sinn: Rock-Musik! Doch als der passionierte Rocker von seiner Band gefeuert wird, steht er vor einem geplatzten Traum und einem Berg Schulden. Per Zufall kommt er an eine Stelle als Aushilfslehrer einer Privatschule. Mit seiner unkonventionellen Art gewinnt er schnell das Vertrauen der Schüler und entschließt sich, aus ihnen eine Rockband zu formen, die einen Nachwuchsband-Wettbewerb gewinnen und so seine Reputation wiederherstellen kann... Stab + Produktion   Rollen Darsteller  Komödie D, USA 2003 Dewey Finn Jack Black Regie:  Richard Linklater Ned Schneebly Mike White Drehbuch: Mike White Principal Mullins Joan Cusack Musik: Craig Wedren Theo Adam Pascal Kamera: Rogier Stoffers Neil Lucas Papaelias Schnitt: Sandra Adair Doug Chris Stack

Film Details

LandDeutschland
Länge99
Altersfreigabe6
Produktionsjahr2003