Kabelnetze

  • Unitymedia: Digitaler Programmplatz 202
  • Vodafone Kabel Deutschland: Digitaler Programmplatz 506

Das gilt nur für die Receiver der jeweiligen Kabelnetzbetreiber. Auf allen anderen Empfangsgeräten (inkl. direkt angeschlossener TV-Geräte) muss ein Suchlauf durchgeführt werden.

  1. MENÜFUNKTION AKTIVIEREN
    Zunächst drücken Sie die Menütaste Ihrer TV- oder Kabelreceiver-Fernbedienung - je nachdem, wie Sie ihr Fernsehprogramm empfangen. 
  2. PROGRAMMSUCHE AUSWÄHLEN
    Im Menü wählen Sie nun den Unterpunkt zur Programmsuche. Dieser heißt meistens Sender(suche), Einstellung, Konfiguration oder Installation.
  3. SENDERSUCHLAUF STARTEN
    Lassen Sie nun Ihren Fernseher selbstständig nach kabel eins Doku suchen. Wählen Sie den Menüpunkt "Automatischer Senderlauf" an (manchmal auch "Automatische Einstellung", "Kanalsuche", "Senderspeicherung" oder ähnlich). Der Sendersuchlauf startet nun und Sie können kabel eins Doku in der Programmliste auswählen.

IPTV

Der Empfang von kabel eins Doku ist auch über einen DSL-Anschluss möglich, diese Art der digitalen Übertragung heißt IPTV ("Internet Protocol Television"). Neben einem DSL-Anschluss benötigt man eine Set-Top-Box, die man vom IPTV-Anbieter erhält.

kabel eins Doku ist bei folgenden Anbietern verfügbar:

Sendersuchlauf Deutschland