Teilen
Wissenschaft und Technik

"Meilenstein": Sonde berührt erstmals Sonne

Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit hat ein Raumfahrzeug die Sonne "berührt". Die NASA-Sonde "Parker Solar Probe" ist durch die Atmosphäre des Sterns geflogen, um dort Partikel und Magnetfelder zu untersuchen. Laut der US-Raumfahrtbehörde ein "monumentaler Moment".