Das Programm zum Schatzsucher-Event

Freitag, 01.11.2019

Archäologe und Abenteurer Barry Clifford versucht mit einem Expertenteam ein jahrhundertealtes Geheimnis zu lösen: Liegen die wohl wertvollsten Schätze der Tempelritter am Grund des Indischen Ozeans?

Manche Schätze liegen nicht in vergrabenen Holztruhen, sie schlummern in schwerem Gestein. Und genau diese Schätze sucht die Familie Bunce in den Weiten des imposanten British Columbias, Kanada. Die Rede ist von Jade, einem grünen Edelstein, der sich besonders in China extremer Nachfrage erfreut. Deshalb geben Claudia und Robin Bunce samt Sohn Josh und chinesisch-kanadischem Geschäftspartner Alan alles, um das felsige Terrain zu überwinden, das sie vom grünen Gold trennt.

Samstag, 02.11.2019

  • 16:30 Uhr: Expedition ins Unbekannte 

Der moderne Indiana Jones: Abenteurer Josh Gates reist um die Welt und geht den größten Mythen der Geschichte nach. Am Schatzsucher-Wochenende begibt er sich unter anderem auf die Suche nach der Bundeslade, Rommels Schatz, der verschwundenen Mumie von Atahualpa und versucht, das Rätsel von Teotihuacàn und die Existenz des Yetis aufzulösen.

Sonntag, 03.11.2019

Eine Insel vor der kanadischen Küste, ein 223 Jahre altes Geheimnis und zwei Brüder, die ihr Leben der Suche nach einem sagenumwobenen Schatz gewidmet haben. Schlummert dort die Beute von Sir Francis Drake? Das Erbe der Templer? Die verschollenen Manuskripte von Francis Bacon, die beweisen sollen, dass er der eigentliche Urheber der Werke von William Shakespeare ist?

Faszination Schatzsuche 

Seit jeher sind die Menschen auf der Suche nach verborgenen Schätzen und unendlichem Reichtum. So mancher Glücksritter, Pirat oder Wissenschaftler stürzte sich deshalb in gefährliche Abenteuer. Goldschmuck, Silbermünzen oder Diamanten sowie wertvolle Stauen oder Grabbeigaben waren größtenteils die Objekte der Begierde. Diese Schätze waren an nahezu unerreichbaren Orten versteckt und konnten nur mithilfe von Schatzkarten oder anderen Aufzeichnungen gefunden werden. Da war es nicht ungewöhnlich, dass viele Entdecker und Abenteurer bei der Schatzsuche scheiterten oder gar ums Leben kamen. Die Geschichten dieser Schatzsucher wurden in etlichen Sagen und Mythen aufgegriffen und dadurch zu Legenden.

Auch heute beschäftigen sich neben Wissenschaftlern auch private Entdecker mit den Schätzen der Geschichte und nehmen Abenteuer 'Schatzsuche' auf sich. Dabei steht nicht mehr der Reichtum im Vordergrund, sondern vielmehr die Geheimnisse, die es zu lüften gilt.

Die Schatzsucher von Oak Island: Start der 6. Staffel 

Auch die Schatzsucher von Oak Island gehen mysteriösen Phänomenen, Legenden und alten Sagen nach. Das Team rund um die Brüder Rick und Marty Lagina hat es sich zur Aufgabe gemacht, auf der berühmtesten Schatzinseln, der "Eicheninsel", nach einem gigantischen Schatz zu suchen, dem Schatz von Oak Island.