Der Aufstieg der NSDAP
Sa 08.07.2017, 23:35

Der Untergang

Admiral Karl Dönitz wurde in Hitlers politischem Testament vom 29. April 1945...

Adolf Hitler verbringt seine letzten 105 Tage im Führerbunker in Berlin. An seiner Seite befinden sich einige seiner treuesten Gefolgsmänner und seine Geliebte Eva Braun, die er im Bunker ehelicht. Fernab von der Front verliert der Führer den letzten Sinn für die Realität und trifft falsche Entscheidungen mit katastrophalen Folgen. Am 30. April 1945 setzt Hitler seinem Leben ein Ende.

Neuigkeiten und Infos