Die Bibel - Rätsel der Geschichte
Do 27.04.2017, 20:15

Die biblische Sintflut

Die zwei Meeresforscher Walter Pitman (l.) und Bill Ryan (r.) wollen herausfi...

Bislang gibt es keine Beweise, dass die in der Bibel beschriebene Sintflut tatsächlich stattfand. Die Meeresforscher Bill Ryan und Walter Pitman wollen dies ändern. Sie entdecken, dass das Schwarze Meer früher ein sehr viel kleinerer Süßwassersee war. Mit dem Ansteigen des Meeresspiegels strömte Meerwasser durch den Bosporus. Die Forscher glauben, dass die an den Ufern des Sees lebende Gemeinschaft vor der Flut fliehen musste.