Die schrecklichsten Verbrechen der Welt
Do 04.01.2018, 22:55

Hans Reiser: Mord an der Ehefrau

Familiendrama vor Gericht: Der begabte Computerprogrammierer Hans Reiser (r.)...

Der begabte Computerprogrammierer Hans Reiser lernt 1997 in St. Petersburg Nina Sharanova kennen. Eine Heiratsagentur bringt die gebürtige Russin und den schüchterne Amerikaner zusammen. Binnen eines Jahres ziehen die beiden nach Oakland, heiraten und erwarten das erste von zwei gemeinsamen Kindern. Doch die Ehe zerbricht 2004, und Nina bekommt das Sorgerecht. Im September 2006 verschwindet die hübsche Ärztin spurlos - ihre Freunde und die Polizei befürchten ein Verbrechen.