Im Auge des Tornados
Sa 01.07.2017, 22:05

Tornado zum Schulschluss

Im März 2012 entsteht ein EF-4 Tornado, der auf seinem Weg durch die Kleinstadt Henryville, Indiana, eine tiefe Furche der Zerstörung hinterlässt. Elf Menschen sterben, Häuser werden zerstört, die Infrastruktur dem Erdboden gleichgemacht. Augenzeugenberichte, Handyaufnahmen und Notrufe erinnern an den Unglückstag.

Neuigkeiten und Infos