Kampf ums Weiße Haus
Fr 11.08.2017, 22:00

1988: George H. W. Bush vs. Michael Dukakis

Die Präsidentenwahl 1988 galt als die ergebnisoffenste seit 20 Jahren, da zum...

In seiner Wahlkampfkampagne im Jahr 1988 versucht Ronald Reagans Vizepräsident Bush, die negativen Konsequenzen der Iran-Contra-Affäre abzuwehren. In sehr aggressiven TV-Spots attackiert er seinen Gegner, den Demokraten Michael Dukakis, und hat mit seiner offensiven Strategie schlussendlich Erfolg.

Neuigkeiten und Infos