Reisen auf eigene Gefahr
So 21.05.2017, 22:35

Pitcairn

1789 begann die Besatzung der Bounty zu meutern und ließ sich auf der einsame...

Die Insel Pitcairn liegt mitten im Pazifik und ist nur sehr schwer erreichbar. Nur etwa 50 Menschen leben hier, sie sind alle Nachkommen der Bounty-Meuterer. Nach einem Vergewaltigungs- und Inzestskandal im Jahre 2004 sind Touristen auf dieser Insel eine Rarität. Zwar genießt Tom die Abgeschiedenheit und Schönheit des Ortes, erlebt aber während seines Aufenthalts auch verschlossene Einheimische und kaum Möglichkeiten an Essen zu kommen.

Neuigkeiten und Infos