Reisen auf eigene Gefahr
Mo 12.06.2017, 01:10

Turkmenistan

Als erster Westeuropäer darf Tom Waes in Turkmenistan offiziell eine Reisedok...

Ausländische Journalisten haben es nicht leicht, nach Turkmenistan zu kommen. Nach einem Jahr ist es Tom Waes aber gelungen, die Genehmigung für einen Besuch in diesem noch so unbekannten Land zu bekommen. In Begleitung von drei Reiseführern und einer Horde Sicherheitsmänner wird Tom durch das Land gelotst. In der Hauptstadt sieht er goldene Standbilder, das größte Riesenrad der Welt und eine gigantische Schlittschuharena.