SPIEGEL TV - Reportage
Di 10.01.2017, 20:15

Die Tierretter - Notfalleinsatz für die Feuerwehr Hannover

Spiegel TV-Reporter im In- und Ausland berichten in den Reportagen von politi...

Die Feuerwehr Hannover ist nicht nur bei Bränden und Unfällen zur Stelle sondern auch, wenn Tiere in Not geraten. Über 1.400 mal pro Jahr rücken die Retter aus, um humpelnden Enten, verirrten Brieftauben oder verunfallten Hunden zu helfen. Für die Besitzer der Tiere ist der Einsatz kostspielig: Mindestens 140 Euro kostet ein Fahrzeug mit zwei Mann Besatzung pro Stunde. Leiterwagen oder Bergungswerkzeuge werden extra berechnet.