Unreported World
Di 29.08.2017, 23:15

Honduras: Gefährliche Tiefen

An der Moskitoküste in Honduras setzen indianischstämmige Männer jeden Tag für den Luxus der westlichen Welt ihr Leben aufs Spiel: Sie tauchen nach Lobster, der aufgrund der Überfischung nur noch in großen Tiefen zu finden ist. Durch die mangelhafte Tauchausrüstung kommt es oft zu tödlichen Unfällen, und viele Taucher leiden an der Dekompressionskrankheit, die Lähmungen zur Folge hat. Doch ohne das Tauchen haben die Männer keine Möglichkeit, Geld zu verdienen.

Neuigkeiten und Infos