Unreported World
Do 23.11.2017, 04:10

Kamerun - die Jagd auf Menschenaffen

Im zentralafrikanischen Kamerun essen die Menschen sogenanntes "bushmeat", also das Fleisch von Primaten wie Schimpansen oder Gorillas. Ärzte warnen vor dem Verzehr, denn die Tiere können Krankheiten wie HIV oder SARS auf den Menschen übertragen. Eine Frau aus England bekämpft den Fleischhandel und kümmert sich um verwaiste Affen in einem Tierheim.

Neuigkeiten und Infos