Unreported World
Di 09.05.2017, 23:40

Libyen brennt - unterwegs mit der Feuerwehr in Tripolis

Im August 2014 stürmte der bewaffnete Bund "Libya Dawn" Libyas Haupstadt Tripoli, um eine neue Regierung auszurufen. Die Stadt ist seitdem zu gefährlich geworden, weshalb die meisten Ausländer geflüchtet sind. Doch die Reporter Seyi Rhodes und Laura Warner haben in einem Feuerwehrhaus Schutz gefunden. Dort filmen sie die Feuerwehrmänner bei der Arbeit, wobei lebendige Momentaufnahmen inmitten eines zerstörten Landes entstanden sind.

Neuigkeiten und Infos