Verschwörungstheorien
So 05.11.2017, 19:25

Mythos Raumfahrt

Die Szene gehört zu den prägendsten des 20. Jahrhunderts: Astronaut Neil Armstrong setzt seinen Fuß auf der Oberfläche des Mondes ab. Verschwörungstheoretiker halten die Aufnahme jedoch für einen gewaltigen Schwindel. Sie soll in einem Fernsehstudio gefilmt worden sein. Was steckt dahinter?

Neuigkeiten und Infos