Uptown Girls - Eine Zicke kommt selten allein - Bildquelle: FooUptown Girls - Eine Zicke kommt selten allein © Foo
Molly Gunn ist ein richtiges Partygirl. Sie braucht sich weder um Arbeit noch um sonst etwas zu kümmern, da ihr Daddy, eine Rocklegende, ihr genug Kohle hinterlassen hat. Als sie von heute auf morgen ihr gesamtes Vermögen verliert, bleibt ihr nichts anderes übrig, als sich einen Job zu suchen. Ein erster Versuch als Verkäuferin in einem Nobelkaufhaus endet kläglich, und so heuert Molly bei Roma Schleine als Kindermädchen an, um auf deren achtjährige Tochter Ray aufzupassen ...

Film Details

LandVereinigte Staaten von Amerika
Länge
Altersfreigabe0
Produktionsjahr2003