Vanity Fair - Jahrmarkt der Eitelkeit - Bildquelle: FooVanity Fair - Jahrmarkt der Eitelkeit © Foo
Becky Sharp, Tochter eines englischen Künstlers und einer französischen Sängerin, verliert ihre Eltern bereits in jungen Jahren. Schon als Kind sehnt sie sich nach einem glamouröseren Leben, als dies ihr gesellschaftlicher Stand erlaubt. Becky gelingt es, mit Geist, Charme und Sexappeal die feine Gesellschaft Londons Anfang des 19. Jahrhunderts zu erobern. Sie wickelt die Männer reihenweise um den Finger ...

Film Details

LandVereinigte Staaten von Amerika
Länge130
Altersfreigabe6
Produktionsjahr2004