Verfolgt - Der kleine Zeuge - Bildquelle: FooVerfolgt - Der kleine Zeuge © Foo
Entsetzte Stimmen. Schreie. Klirren – dann Stille: Der kleine Tao linst durch den Türspalt des China-Restaurants und sieht seine Verwandten brutal ermordet auf dem Küchenboden liegen. Tao flieht, denn er hat die Killer gesehen - und sie haben ihn entdeckt. Der Achtjährige weiß: Er ist der einzige Zeuge und tot, wenn die beiden Männer ihn zu fassen kriegen!Tao sieht nur einen Ausweg: Sich bei der Frau zu verstecken, die ihm zufällig auf der Straße begegnet. Ester bemerkt nicht, wie der Junge ihr folgt und sich in ihre Wohnung schleicht. Sie ist erst vor kurzem aufgrund einer seltenen Augenkrankheit erblindet. Als sie den kleinen Chinesen am nächsten Morgen unter ihrem Bett findet, versucht die toughe Frau, das "Problem" allein zu lösen. Doch sie versteht kein Wort, als der Junge ihr aufgeregt in seiner Muttersprache von den Morden erzählt.Inzwischen übernehmen die beiden LKA-Beamten Decker und Kriesch den Fall und fahnden nach dem vermissten Jungen. Ihre Order: Sie müssen Tao töten - denn sie selbst haben die Morde im Auftrag der Russenmafia begangen...Vorschau-Clip: Die Flucht beginnt...Hauptdarstellerin Marie Zielcke im InterviewCo-Star Kevin Fang im InterviewCo-Star Fritz Karl im Interview Stab + Produktion   Rollen Darsteller Thriller Österreich 2011 Ester Marie Zielcke Regie: Andreas Senn Tao Kevin Fang Drehbuch: Christoph Darnstädt Gerry Andreas Kiendl Kamera: Peter Zeitlinger Paul Mathieu Carrière Schnitt: Achim Seidel Lilly Elena Carrière     Decker Fritz Karl

Film Details

LandÖsterreich
Länge
Altersfreigabe0
Produktionsjahr2011