When in Rome - Fünf Männer sind vier zu viel - Bildquelle: FooWhen in Rome - Fünf Männer sind vier zu viel © Foo
Die New Yorkerin Beth ist zur Hochzeit ihrer Schwester in Rom eingeladen. Nach einer durchzechten Nacht steigt sie in einen Liebesbrunnen, aus dem sie fünf Münzen klaut. Beth ahnt nicht, dass sie sich damit die unsterbliche Zuneigung der ehemaligen Münzbesitzer aufhalst. Fortan verfolgen sie vier liebestolle Männer, wie sie schrecklicher nicht sein könnten. Als dann auch Beths Traumtyp Nick beginnt, ihr Avancen zu machen, weiß sie nicht, ob er es wirklich ernst meint ... Stab + Produktion   Besetzung   Komödie USA 2010 Beth Kristen Bell Regie:  Mark Steven Johnson Nick Beamon Josh Duhamel Drehbuch: David Diamond, David Weissman Antonio Donatella Will Arnett Musik: Christopher Young, Tobias Karlsson Lance Jon Heder Kamera: John Bailey Gale Dax Shepard Schnitt: Ryan Folsey, Andrew Marcus Al Russo Danny DeVito

Film Details

LandVereinigte Staaten von Amerika
Länge87
Altersfreigabe0
Produktionsjahr2010