Wieder allein zu Haus - Bildquelle: FooWieder allein zu Haus © Foo
Profi-Diebe haben einen Mikrochip im Wert von zehn Mio. Dollar gestohlen, der Raketen für Radargeräte unsichtbar macht. Der Chip landet, versteckt in einem ferngesteuerten Spielzeug-Auto, zufällig in einem Vorort Chicagos, bei dem achtjährigen Alex Pruitt. Der muss wegen Windpocken das Haus hüten und beobachtet die in seiner Nachbarschaft nach dem Chip suchenden Diebe. Alex meldet die Einbrecher erfolglos der Polizei und beschließt, den Heimatschutz in eigene Hände zu nehmen. Stab + Produktion    Rolle Darsteller Komödie USA 1997 Alex Pruitt Alex Linz Regie:  Raja Gosnell Petr Beaupre Olek Krupa Drehbuch:  John Hughes Alice Ribbons Rya Kihlstedt Musik:  Nick Glennie-Smith Earl Unger David Thorton Kamera:  Julio Macat Burton Jernigan Lenny von Dohlen Schnitt:  Bruce Green, Malcolm Campbell, David Rennie Mrs. Hess Marian Seldes

Film Details

LandVereinigte Staaten von Amerika
Länge97
Altersfreigabe0
Produktionsjahr1997