Wir sind das Volk - Liebe kennt keine Grenzen - Bildquelle: FooWir sind das Volk - Liebe kennt keine Grenzen © Foo
Eine Sommernacht im Jahr 1989 soll die persönliche Wende von Katja Schell werden - hin zu einem freien Leben im Westen. Aber ihr Traum endet in der Stasi-Hölle, gequält von einem grausamen Offizier und geplagt von der Sorge um ihren Sohn. Als sich im Herbst immer mehr Menschen dem Widerstand anschließen, wird Katjas Freundin Jule Hoffmann in der Protestbewegung aktiv. Auch sie bekommt die perfiden Repressalien der Staatsmacht bald zu spüren ... Stab + Produktion   Rollen Darsteller Drama D 2008 Katja Schell Anja Kling Regie: Thomas Berger Andreas Wagner Hans-Werner Meyer Drehbuch: Silke Zertz Bert Schäfer Heiner Lauterbach Musik: Dieter Schleip Micha Schell Matthias Koeberlin Kamera: Gero Steffen Dirk Faber Ronald Zehrfeld

Film Details

LandDeutschland
Länge124
Altersfreigabe0
Produktionsjahr2008